JFM24

Fragebogen für VW-Geschädigte

Wir von JORDAN FUHR MEYER möchten Sie gerne unterstützen.
Damit wir das schnell, effektiv und konzentriert tun können, bitten wir Sie, uns mit der Beantwortung der nachfolgenden Fragen zu helfen.
WICHTIG: Setzen Sie die Daten ein, die Sie kennen. Wenn Sie sich nicht überall sicher sind, können wir die fehlenden Daten auch noch nachträglich einfügen.

1. Name und Anschrift

Herr/Frau/Dr./Prof. (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Name (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ/Ort (Pflichtfeld)

Land (Pflichtfeld)

Adresszusätze, z.B. c/o oder bei Unternehmen „zu Händen von“

Haben Sie selbst das Fahrzeug als ...
 Privatperson Unternehmer (Selbständig, freiberuflich oder gewerbetreibend)... erworben

Wenn beides, was überwiegt?

2. Kommunikation

Telefon dienstlich/tagsüber

Telefon abends/privat

Telefon mobil

Fax

E-Mail (Pflichtfeld)

Mein bevorzugter Kommunikationsweg ist ...

Ich möchte auch über andere Angebote von JORDAN FUHR MEYER informiert werden ...
 Ja Nein

... und zwar besonders zu dem Thema:

Für unsere Mandanten bieten wir die Nutzung der sogenannten Webakte, die einen Online-Zugriff auf die eigene Akte und eine von unseren Büro-Öffnungszeiten unabhängige Kommunikation erlaubt. Möchten Sie die Webakte Nutzen?
 Ja Nein

3. Ich bin (VW-, Audi-, Skoda-, Seat-) Diesel …

 Käufer Leasingnehmer Vertriebshändler freier Händler Unternehmer mit einem Leasingflottenvertrag.

4. Daten zum Fahrzeug

Um welches Fahrzeug oder um welche Fahrzeuge geht es?

Marke

Typ

Variante

Mein Fahrzeug ist ein ...
 VW-Blue-Motion Audi-Ultra Skoda Greenline Seat Ecomotive nichts von alle dem

amtliches Kennzeichen

Kilometerstand heute

Kilometerstand bei Kauf

Kaufpreis in €

Fahrzeugidentifikationsnummer
(FIN)

Kaufdatum

War das Fahrzeug ...
 ein Neuwagen ein Gebrauchtwagen vom Händler erworben ein Gebrauchtwagen von Privat bezogen

Bei Neufahrzeugen gibt der Hersteller in der Regel eine Neuwagengarantie, deren Dauer sich mit der gesetzlichen Sachmängelgewährleistungsfrist für neue Sachen von zwei Jahren deckt.
Dies wird bedeutsam beim Neuwagenkauf sowie auch beim Gebrauchtwagenkauf, wenn das Fahrzeug noch keine zwei Jahre zugelassen ist, so dass die Garantie noch läuft.

Bitte geben Sie uns an, was für Sie zutrifft:
 Ich habe Unterlagen über eine Neuwagengarantie erhalten und lade diese im Upload-Bereich hoch. Ich habe Unterlagen über eine Neuwagengarantie erhalten, kann diese aber nicht mehr finden. Ich habe keine Unterlagen über eine Neuwagengarantie erhalten, die Erstzulassung lag aber beim Kauf noch keine zwei Jahre zurück. Ich habe keine Unterlagen über eine Neuwagengarantie erhalten, und die Erstzulassung lag beim Kauf mehr als zwei Jahre zurück. Ich weiß nicht. Bitte rufen Sie mich zurück und besprechen den Punkt „Herstellergarantie“ mit mir.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug gebraucht erworben haben, bitten wir Sie noch um folgende Angaben

 Die gesetzliche Verjährung von 2 Jahren wurde nicht abgekürzt. Die Verjährung wurde durch Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB auf ein Jahr abgekürzt. Die AGB füge ich bei (unten unter Sonstige Anlagen). Die Verjährung wurde durch individuelle Verjährung im Kaufvertrag auf ein Jahr abgekürzt. Den Kaufvertrag füge ich bei. Ich habe von Privat gebraucht gekauft und die Gewährleistung wurde insgesamt ausgeschlossen. Den Kaufvertrag füge ich bei. Die Verjährung wurde auf weniger als ein Jahr abgekürzt, nämlich auf…

Datum der Auslieferung an Sie"]*

* Zum Auslieferungsdatum – sehr wichtiger Hinweis zur Verjährung:
Ansprüche gegen den VW-Konzern können noch einige Zeit geltend gemacht werden.
Im Gegensatz dazu können Ansprüche gegen den Verkäufer (Händler oder Privatperson) sehr schnell verjähren. Die Verjährung erfolgt beim Kauf eines Neuwagens genau 2 Jahre nach der Auslieferung. Beim Kauf eines Gebrauchtwagens kann die Verjährung schon nach einem Jahr oder noch früher eintreten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier wegen der Vielzahl von Fällen bis zu 3 Werktage für die erste Durchsicht Ihrer Unterlagen und für die Prüfung der Verjährung benötigen können. Bitte weisen Sie uns ausdrücklich per Telefon darauf hin, wenn sich die Ablieferung Ihres Neufahrzeuges zum zweiten Mal jährt oder wenn der Kauf Ihres Gebrauchtwagens bei einem Händler bald ein Jahr her ist. Beispiel: Kauf des Neuwagens am 2. September 2013. Auslieferung am 4. November 2013. Verjährung gegenüber dem Verkäufer eines Neufahrzeugs am 4. November 2015. Sie schreiben uns am 30. Oktober 2015 eine E-Mail. Bitte weisen Sie uns zusätzlich telefonisch auf Ihren Fall hin! Wir werden dann die Verjährung durch eine Klage hemmen. Bleibt keine Zeit mehr zur Einholung von Deckungsschutz bei der Rechtsschutzversicherung, so können dadurch für Sie persönlich Kosten entstehen.

5. Daten zum Verkäufer

Herr/Frau/Dr./Prof.

Vorname des Verkäufers

Name des Verkäufers

Straße des Verkäufers

PLZ/Ort des Verkäufers

Land des Verkäufers

Adresszusätze des Verkäufers

Vorname des Angestellten

Name des Angestellten

Haben Sie eine Garantieverlängerung erworben?
 Ja Nein

Wenn „ja“, haben Sie diese von ...
 dem Händler vom Hersteller von einer Versicherung oder Garantiegesellschaft (z.B.VW-Versicherung) weiß ich nicht

6. Verkaufsgespräch

Hat der Verkäufer Ihres Fahrzeuges (unwissentlich) falsche Angaben zu den Abgaswerten gemacht?

Ich habe von mir aus ausdrücklich ein umweltfreundliches Auto gesucht.
 Ja Nein

Der „umweltfreundliche“ Diesel war Thema des Verkaufsgesprächs
 Ja Nein

Stehen für den Inhalt des Gesprächs Zeugen zur Verfügung?
Anmerkung: Sie benötigen keine bestimmte Anzahl von Zeugen. Auch ohne Zeugen kann ein Verfahren mit guten Aussichten auf Erfolg geführt werden.
 Ja Nein

Falls Ja, nämlich:

Hinweis: Es wird keine bestimmte Anzahl von Zeugen vorausgesetzt.

Zeuge 1

Zeuge 2

Zeuge 3

Hier haben Sie Platz, das Verkaufsgespräch mit Blick auf die Umweltfreundlichkeit aus Ihrer Sicht zu schildern:

Haben Sie das Fahrzeug finanziert?
 Ja Nein

7. Verkaufsunterlagen

Mein Fahrzeug gehört zu einer Baureihe, die angeblich besonders umweltfreundlich ist.
 VW Blue Motion Audi ultra Skoda Green Line Seat Ecomotive keines davon weiß ich nicht sonstiges

Ich habe vor dem Kauf Unterlagen zum Fahrzeug gesehen oder beim Kauf erhalten.
 Ja Nein

In den Unterlagen war von bestimmten Abgaswerten die Rede.
 Ja Nein

In den Unterlagen war allgemein von niedrigen Abgaswerten die Rede.
 Ja Nein

In den Unterlagen wurde mein Dieselfahrzeug als „umweltfreundlich“ oder ähnliches beworben.
 Ja Nein

Ich fühle mich von VW getäuscht, weil:

Allgemeine Anmerkungen

8. Rechtsschutzversicherung

Sind Sie rechtsschutzversichert?

Ich bin rechtsschutzversichert.
 Ja Nein

Name der Rechtsschutzversicherung

Versicherungsnummer

Abschlussdatum der Versicherung

Wer ist der Versicherungsnehmer?

Ich hatte mehrere Rechtsschutzversicherungen nacheinander, nämlich:

9. Werbung

Sind Sie von VW getäuscht worden, etwa durch irreführende Werbung?

Ich habe vor dem Kauf Werbung von VW zur Kenntnis genommen, die mit der Umweltfreundlichkeit der Fahrzeuge geworben hat.
 Ja Nein

Ich habe diese Werbung zur Kenntnis genommen via ...
 Zeitung/Zeitschrift Fernsehen/Kino Radio Internet weiß ich nicht mehr

10. Bankverbindung

Wir bitten Sie auch um die Angabe Ihrer Bankverbindung, damit wir bei einer späteren Mandatserteilung auch diese Daten bereits erfasst haben.
Wenn Ihnen das jetzt noch zu sensibel ist, lassen Sie diese Felder einfach frei.
Bei der Bankverbindung benötigen wir BLZ/Kto. oder IBAN, nicht beides.
Die BIC ist nur bei Auslandskonten erforderlich.

Kontoinhaber

Bank

Bankleitzahl

Kontonummer

IBAN (oder BLZ/Kto., siehe vorstehend)

BIC (bei Auslandskonten)

11. Bitte um die Überlassung von Unterlagen (Kopie, Fax, Scan):

Damit wir schnellstmöglich für Sie aktiv werden können, bitten wir höflich um Überlassung von Unterlagen zusammen mit dem ausgefüllten Fragebogen:

1. Ihre KfZ-Zulassungsbescheinigung.
Maximal: 2MB PDF, JPG, JPEG, PNG

2. Ihr Kaufvertrag.
Maximal: 2MB PDF, JPG, JPEG, PNG

3. Werbeunterlagen, die Ihre Kaufentscheidung beeinflusst haben, z.B. Prospekte oder Zeitungsanzeigen.
Maximal: 2MB PDF, JPG, JPEG, PNG

4. Ihr Auslieferungsbeleg für das Fahrzeug, wenn Sie einen solchen erhalten haben.
Maximal: 2MB PDF, JPG, JPEG, PNG

5. Ihre Rechtsschutzversicherungspolice (oder irgendein anderes Schreiben Ihrer Rechtsschutzversicherung mit der Versicherungsnummer, z.B. die letzte Rechnung).
Maximal: 2MB PDF, JPG, JPEG, PNG

6. Sonstige Unterlagen
Maximal: 2MB PDF, JPG, JPEG, PNG

Über unseren Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach an und erhalten Sie einmal in der Woche die neusten Informationen im VW-Abgasskandal per E-Mail-Newsletter. Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular

12. Hinweise zu den nächsten Schritten:

Sachverhaltsprüfung:

Wir werden zunächst prüfen, ob auch Sie zu den betroffenen Personen gehören.

Diese erste Prüfung der Erfolgsaussichten ist für Sie selbst kostenlos. Wenn Sie rechtsschutzversichert sind, werden wir diese Dienstleistung gegenüber Ihrer Versicherung abrechnen.

Deckungsschutzantrag, Prozesskostenhilfeantrag oder anderes:

Wenn Sie uns eine Rechtsschutzversicherung angegeben haben, die zum Zeitpunkt des Kaufs oder der Lieferung bestanden hat, führen wir für Sie eine Deckungsschutzanfrage bei der Rechtsschutzversicherung durch.

Wenn Sie bedürftig sind, werden wir für Sie Prozesskostenhilfe beantragen. Einen Antrag hierfür können Sie hier herunterladen:

http://justiz.hamburg.de/contentblob/2740688/data/pkh-vordruck.pdf

Wenn Sie weder rechtsschutzversichert noch bedürftig sind, werden wir Sie über die für Sie entstehenden Kosten unterrichten.

Anspruchsschreiben:

Fällt unsere individuelle Fallprüfung so aus, daß Sie einen Anspruch gegen VW, gegen einen VW-Händler, einen privaten Verkäufer oder gegen andere Beteiligte haben, dann teilen wir Ihnen das zeitnah mit und richten an die Gegenseite ein Anspruchsschreiben, sobald Sie uns eine Vollmacht erteilen.

Ohne Rücksprache mit Ihnen werden wir nichts nach außen veranlassen, sondern beschränken uns auf die Prüfung Ihres Falles.

Klage erst nach Rücksprache:

Wenn Sie das wünschen, reichen wir für Sie auch Klage ein.

Dabei werden wir mit Ihnen vorher abstimmen,

  • gegen wen wir vorgehen sollen (z.B. nur VW oder auch gegen den Verkäufer) und
  • welches konkrete Ziel Sie verfolgen (z.B. Rückabwicklung des Kaufvertrages, Kündigung eines Leasingvertrages oder lediglich Geltendmachung von Minderung/Schadensersatz).

Prüfung der Eignung für eine Sammelklage in den USA:

Mit unseren internationalen Kooperationspartnern werden wir auch im Ausland für unsere Mandanten tätig.

In dem vorliegenden VW-Abgas-Skandal können wir auf ein bewährtes internationales Netzwerk zurückgreifen.

Insoweit sind bereits von verschiedenen Rechtsanwaltskanzleien in verschiedenen US-Bundesstaaten Sammelklagen eingereicht, denen sich auch ausländische Kläger anschließen können.

Die USA hat sich in vielen Fällen für Verbraucher als ein sehr interessanter Standort für Klagen gegen große Konzerne erwiesen, die schädliche Produkte verbreitet oder Verbraucher getäuscht haben.
Wir werden Ihren Fall daher auch unter dem Gesichtspunkt prüfen, ob er sich für eine Sammelklage in den USA eignet.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne.
Auch bei einer telefonischen Kontaktaufnahme wird zunächst dieser Fragebogen mit Ihnen besprochen.

Wir bitten um Verständnis, dass uns gegenwärtig eine solche Vielzahl von Mandatsanfragen wegen des VW-Abgas-Skandals erreicht, dass wir bestimmte Abläufe standardisieren müssen.

Ihr Fall wird individuell, professionell und sorgfältig durch unseren Experten Rechtsanwalt Sascha Conradi LL.M., Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, geprüft.

So erreichen Sie uns:
ZENTRALE RUFNUMMER: 0234-338 53 189
ZENTRALE E-MAIL: abgasskandal@jfm24.de